Magenspiegelung

Magenspiegelung 2016-12-15T09:28:43+00:00

Project Description

Informationen zur Magenspiegelung

Magenspiegelung

Wie funktioniert eine Magenspiegelung?

Die Magen­spie­ge­lung wird in nüch­ter­nem Zustand durch­ge­führt und dau­ert in der Regel zwi­schen fünf bis zehn Minu­ten. Das Endo­skop wird über den Mund ein­ge­führt, anschlie­ßend wer­den Spei­se­röh­re, Magen und der obe­re Abschnitt des Dünn­darms aus­führ­lich beurteilt.

Ist eine Magenspiegelung unangenehm?

Wahl­wei­se füh­ren wir die Unter­su­chung mit einer sog. Beru­hi­gungs­sprit­ze durch. Sie schla­fen daher wäh­rend der Unter­su­chung, und die­se wird dadurch nicht als belas­tend emp­fun­den. Wir ver­wen­den Pro­po­fol als Kurz­nar­ko­ti­kum, wel­ches so dosiert wird, dass Sie wäh­rend der Unter­su­chung schla­fen. Nach der Unter­su­chung haben Sie die Mög­lich­keit sich in unse­ren Pra­xis­räu­men aus­zu­ru­hen.  Aus recht­li­chen Grün­den darf über 24 Stun­den nach der Beru­hi­gungs­sprit­ze nicht sel­ber Auto gefah­ren wer­den. Die Beru­hi­gungs­sprit­ze ist in unse­rer Pra­xis für jeden Pati­en­ten kos­ten­los ver­füg­bar. Sprich, es ent­ste­hen für Sie kei­ne zusätz­li­chen Kos­ten wenn Sie sich für die Unter­su­chung mit Beru­hi­gungs­sprit­ze ent­schei­den. Es erfolgt eine Kreis­lauf- und Blut­druck­über­wa­chung. Essen und Trin­ken ist nach der Unter­su­chung möglich.

  UNSERE LEISTUNGEN

  IHR KONTAKT

Gas­tro­en­te­ro­lo­gi­sche Schwer­punkt­pra­xis Heidelberg
Berg­hei­mer Stra­ße 56a
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 65 999 31
Fax 06221 / 65 999 33
info@gastropraxis-friedrich.de

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns

Sie werden sehen, wir nehmen uns für Sie und Ihre Anliegen gerne Zeit.

TERMIN VEREINBAREN